Wer wir sind

Die „Friedrichshainer-Spatzen“ sind wir – das kann man ja hier wohl groß und breit lesen, oder? Wir sind ein Kinderchor aus Berlin Friedrichshain mit etwa 77 Kindern zwischen 6 – 12 Jahren. Unter uns gibt´s dann noch die „Chori-Feen„, das sind die Kinder von 12 bis 19. Wir singen Lieder in Richtung Rock & Pop; manchmal auch Klassisches.

 

Chor - Auftritt in der Ludwig-Hoffmann-Grundschule

 

Die Titel stammen aus aller Welt, viele auch aus der Feder von unserem Chorleiter Andreas Schmidt-Hartmann. Der unterrichtet auch manche von uns in Klavier und hämmert die Tasten, dass uns die Ohren wegfliegen. Ansonsten treibt er noch manch Unwesen mit anderen Chören in Berlin, pianiert und kompostiert viel, aber ansonsten ist er ganz in Ordnung! Wir proben einmal pro Woche.

 

Jedes Chorjahr steht unter einem Motto. Am Anfang war es Pippi Langstrumpf (2007), dann kam ein Musical namens „Indianer träumen“ (2008), darauf dann die „Kinderträume“ (2009), 2010 verbreiteten wir als Kobolde und Magier auf der Bühne „Hexenzauber“ und 2011 arbeiteten wir mit dem Kinderzirkus CABUWAZI als „Singing Circus“ zusammen. Der Zirkus ging 2012 mit neuen Projekten bei “Zirkus Zack” weiter und 2013 brachten wir gemeinsam das CIR-CHOR-ICAL „Milea & der böse Wolf“ sehr erfolgreich auf Berliner Bühnen. 2014 ging es damit weiter. Im Jahr 2016 entwickelten wir aus eigener Feder das Kindermusical „Major Tommy“ mit vielen Songs aus der Zeit der „Neuen Deutschen Welle“ und brachten davon drei Aufführungen auf die Bühne. Seitdem arbeiten wir kontinuierlich an unserem Liedrepertoire, mal auf deutsch, mal auf englisch oder französisch, jazzig, rockig, besinnlich oder poppig.

 

Ausserhalb der Konzerte treffen wir uns zum Chorbrunch, wo sich Eltern, Kinder und Vorstand über ihre gemeinsamen Erfahrungen austauschen.

 

In den Herbstferien fahren wir traditionell für eine Woche in schöne Ecken Deutschlands und genießen die Gemeinschaft im Chor.

 

Wir hoffen, wir bringen Euer Herz zum Singen!
Viel Freude!

Unser Chorleiter

Unser Chorleiter heißt Andreas Schmidt-Hartmann und ist ein cooler Typ! Besonderes toll sind seine entspannenden und lustigen Einsingübungen, und auch seine Lieder machen richtig gute Laune.

Unsere Geschichte

Im Jahre 1994, wurde in Berlin der Kinderchor „Friedrichshainer Spatzen e.V.“ gegründet. Er war hervorgegangen aus dem 1954 ins Leben gerufenen „Eisenbahner Kinderchor“.