Am 17.11.2019 war es soweit, wir führten unser Konzert „Alle Kinder haben Rechte“ anläßlich 30 Jahre Kinderrechte in der Alten Feuerwache in Berlin-Friedrichshain auf.

Dieses Konzert hatten wir von langer Hand mit viel Einsatz vorbereitet. Wir haben dazu sogar eine Förderung vom Chorverband Berlin erhalten, sodass wir mit dem Theaterpädagogen Ron Rosenberg eine Woche lang intensiv während unserer Chorfahrt dafür proben konnten.

Musikalische Unterstützung holten wir uns von der einzigartigen Percussion-Formation Drum Kitchen.

Die Arbeit hatte sich gelohnt, denn die Rückmeldungen der Gäste und Eltern an diesem Abend waren überwältigend.

Hier möchten wir eine Elternstimme zu Wort kommen lassen:

„Habt wirklich großen Dank an alle Mitwirkenden: Ron, die Trommmler, den großartigen Vorstand für dieses wirklich unsagbar wunderbare Konzert! Welch‘ großartige Gemeinschaftsarbeit, wie wunderschön durchdacht, unbeschreiblich musikalisch arrangiert und einstudiert aus allen Ecken der vergangenen, internationalen, erinnerten, selbst erdachten  Musikwelt, zauberschön für diese Stimmen bearbeitet und einstudiert mit all den Kindern! Kurz gesagt: Riesendank!“

Auch wir vom Vorstand möchten uns nochmal bei Ron und Andreas für die wirklich tolle Zusammenarbeit mit den Kindern und uns bedanken, ihr wart ein Superteam!

Der größte Dank allerdings gebührt den vielen kleinen und großen SängerInnen, die mit großer Ausdauer und Fleiß dabei waren und selbst viele Ideen entwickelten, Texte lernten und sogar das Schauspielern lernten.

Gut gemacht!